• Nederlands
  • English
  • Français
  • Deutsch
  • Magyar

1062 Budapest, Délibáb utca 30.
+36305714757, +3612560308.
 

Dr. Budai Zsolt - Zahnarzt

Spezialisierung: 

Endodontik, Mundchirurgie, Implantation, CEREC- Spezialist

Diplom: 

Semmelweis Universität Fakultät für Zahnheilkunde 1987

Prüfung: 

Facharzt für Zahn- und Mundheilkunde 1991
Konservierungs-Zahnmedizin und Zahnersatzkunde 2005

Sprachkenntnisse: 

Englisch

Mitgliedschaften: 

Ungarische Ärztekammer , Sektion Zahnärzte
Ungarische Geselleschaft für Endodontie
Ungarische Gesellschaft für Implantologie

Praktika: 

Semmelweis Universität Sektion der konservative Zahnmedizin
Lehrbeauftragte 2005-2009
Semmelweis Universität Departement der konservative Zahnmedizin
– Lehrer 2009
SIRONA (Siemens AG) offizielle CEREC Dozent,
Ausbilder 2006 – 2009
DEPOTPHORESE Dozent, Ausbilder 1998 -
(molekulare Wurzelbehandlung Behandlungsmethode Iontophorese)

In meinem ersten Arbeitsplatz, im Poliklinik von Kinderstadt in Fót, für 3 Jahren bin ich mit wirksamen Berufs- und menschlichen Erfahrung reicher geworden. Ich habe gelernt, geistig Behinderte, und benachteiligte, junge Menschen zu behandeln, für das Interesse der Behandlung mit ihnen kooperieren zu können.

Danach habe ich für 15 Jahren in meiner Privatpraxis alles getan um die natürlichen Zähne zu retten und Gesund zu halten.

„Die beste Implantate sind die natürliche Zähne!”

Während meiner Arbeit habe ich große Erfahrung an der Ausführung von komplizierten Resektionen gemacht. Auf diesem Fachgebiet kooperiere ich als Arztkonsultant mit einer der leitenden schweizerischen Firmen, mit dem Maileffer GmbH. Ich halte Vorführungen und Weiterbildungen in Ungarn.

Ich habe das Depotphorese Wurzelbehandlung Verfahren in Deutschland in 1998 gelernt. Diese Methode bietet eine Möglichkeit mit der Hilfe der Iontophorese, die Wurzel, die mit herkömmlichen Behandlungsarten nicht therapiebar sind, zu retten.

Von 1992 habe ich mich den verschiedenen Techniken der Implantationstherapie zugewandt. Ich habe meine Kenntnisse an Kursen von ungarischen, deutschen, schwedischen, schweizerischen Firmen vervollkommt. Heute durchführe ich mit meinen Kollegen rutinweise 250-300 erfolgreiche Zahnimplantationen alljährlich.

Seit 2005 nehme ich teil an der theoretischen bzw. praktischen Ausbildung von Studenten des Zahnmedizines an der Konservierungs Zahnklinik der Semmelweis Universität

In den letzten 5-8 Jahren gewinnt Digitalisation und 3D Computertechnologie auch in Zahnmedizin je einen größeren Raum. Diese Disziplin gibt an verschiedenen Gebieten von den 3D zahnmedizinischen CT Aufnahmen bis zur computertechnologischen implantations Operationplanung eine unschätzbare Hilfe. Heute sind wir fähig mit der computertechnologischen CEREC Technologie Zahnkronen aus Porzellan, Füllungen in dem Sprechzimmer zu planen und sofort zu produzieren. In diesem Themenbereich bin ich der Arztkonsultant und offizieller Referent der deutschen Firma SIRONA (Siemens Gruppe).

Ich warte auf Ihre Fragen im folgenden zahnmedizinischen Themenbereichen:

  • Kinderzahnmedizin
  • Konservierungs Zahnmedizin – Wurzelbehandlung
  • Ästhetische Zahnmedizin – Restaurationen aus Porzellan
  • Implantations Zahnersetzung – Operationsplanung mit Computertechnologie
  • Digitalische zahnmedizische Verfahren
  • Ausnehmbare bzw. befestigte Zahnersätze
  • Mundhygiene – Mundpflege

Teilen Sie uns Ihre Meinung mit

KONTAKT

Konfigurieren
Adresse:  1062 Budapest, Délibáb utca 30.
Öffnungszeiten:  Montag – Freitag 8 – 20
Telefonnummer: +36 1 2560308
                   +36 30 5714757
E-mail:  fogaszat "kukac" hs-dental.hu